Donnerstag, 24. September 2020

Mit NLP innere Konflikte lösen

Mit NLP innere Konflikte lösen
Mit sich selbst verhandeln und neue Lösungen entwickeln

 

Innere Konflikte sind ein ständiger Unruheherd. Du bekommst ein schlechtes Gewissen, weil du deine Vorsätze und Pläne zu wenig umsetzt. Z. B. will ein Teil von dir beruflichen Erfolg, ein anderer Teil ein entspanntes Familienleben. Oder ein Teil will aktiv Sport machen, während ein anderer Teil vor dem Fernseher abhängen will. 

Der Kurs zeigt dir konkret und praktisch eine Methode, deine innere Zerrissenheit hinter dir zu lassen und allen deinen Bedürfnissen mehr Rechnung tragen als bisher. 

 

Preis 29,99 €
Hier buchen

 

 

Feedback auf udemy

„Ein sehr schöner Kurs und eine hilfreiche Erfahrung. Mein innerer Konflikt ist mir jetzt klarer, vielen Dank, es hat mir wirklich Spaß gemacht. Eine real erfahrbare Veränderung, mit vielen praktischen und fühlbaren Momenten. Sehr zu empfehlen. Ein strukturierter und realer Kurs, mit wenig drumherum, sondern richtig auf den Punkt gebracht.“
 

„Meine Bewertung (5 Sterne) basiert auf den folgenden Punkten: -Zuhörer arbeitet aktiv mit. Play, Listen, Stop, Action, Play again, ... -Zuhörer braucht die Theorie zu NLP nicht oder kennt diese bereits -Zuhörer nimmt diese Methode für sich an und praktiziert diese regelmäßig und Ergebnisse zu erzielen.“
 

„Der Vortragende hat diesen Kurs sehr professionell angeleitet, in der richtigen Geschwindigkeit für mich - auch mit den Hinweisen, auf die Stopp-Taste zu drücken, wenn mehr Zeit benötigt wird. Ich arbeite selbst in meiner therapeutischen Praxis mit Teilearbeit und, wie auch vom Vortragenden erwähnt, ist es sehr angenehm, einmal auch bei persönlichen Themen von außen begleitet zu werden. Ich werde diesen Kurs sicherlich noch für einige persönliche innere Konflikte nutzen. Danke!“
 

„Der Kurs ist einfach entspannend und ich merke bereits einen Unterschied in meinem inneren Konflikt und wie ich ihn betrachte.“


„Der Kurs hat mir sehr viel Freude gemacht. Sehr gut gefallen, hat mir die sanfte und einfühlsame Art von Herrn Ulsamer und das "Arbeiten" mit den inneren Bildern.“

 

Nach oben